Raft Survival Game Wiki
Advertisement

Raft Ist ein Mehrspieler/Einzelspieler Überlebensspiel von Redbeet Interactive und wurde von Axolot Games veröffentlicht. Der erste Prototyp kam am 19. Dezember 2016 auf itch.io raus. Das Spiel wurde dann im Early Access am 23. Mai 2018 auf Steam für Windows veröffentlicht und kostet 19,99€. Der Sitz befindet sich in Skövde, Schweden.

Beschreibung[]

Übersetzt aus der Originalbeschreibung von Raft auf der Itch Seite[1].

Allein oder mit Freunden, deine Mission ist es das gefährliche Abendteuer auf der See zu überleben! Sammle Treibgut zum überleben, expandiere dein Floß und sei gewarnt vor den Gefahren des Ozeans.

Gefangen auf einem keinen Floß mit nichts als einem Haken aus Plastik, erwachen Spieler auf einem großen, blauen Ozean ohne Land in Sicht! Mit trockener Kehle und leerem Magen wird das Überleben nicht einfach.

Raft wirft dich und deine Freunde in ein episches Abendteuer in die offene See, mit dem Ziel zu überleben, Ressourcen zu sammeln und sich ein eigenes schwimmendes Zuhause zu bauen, das des Überlebens würdig ist.

Ressourcen sind auf dem Meer schwer zu bekommen: Spieler müssen sicher gehen alles mit ihrem vertrautem Haken einzusammlen, was immer an Treibgut vorbeitreibt und wenn möglich die Riffe unter den Wellen durchsuchen. Hunger und Durst sind allerdings nicht die einzigen Gefahren im Ozean... halte Ausschau nach dem Menschenfressenden Hai, der deine Reise schnell beenden kann!

Features[]

  • Mehrspieler! Überlebe alleine oder mit Freunden im online Co-op!
  • Haken! Benutze deinen Haken um verbeitreibendes Treibgut einzusammeln.
  • Crafte! Baue Überlebensausrüstungen, Waffen, Anbauflächen und mehr, um dich am Leben zu halten!
  • Baue! Expandiere dein Floß von einem simplen Wrack zur einer treibenden Festung.
  • Tauche! Setze Anker und erkunde die Tiefen für mehr Ressourcen.
  • Kämpfe! Verteidige dein Floß vor den Gefahren des Ozeans.

Systemanforderungen[]

Main articles: System Requirements, Systemanforderungen

External links[]

Notiz[]

Raft startete als Studentenprojekt in der Uppsala Universität, Campus Gotland im Herbst 2016. Eine Gruppe von drei Studenten, André Bengtsson, Ellen Mellåker, und Semih Parlayan, haben etwa 15 Wochen Halbzeitarbeit gebraucht um einen Prototypen für ein Überlebensspiel im Endlosen Ozean zu entwickeln. Dieser Prototyp wurde kostenfrei auf Itchi.io am 19. Dezember 2016, kurz vor Weihnachten, veröffentlicht. Während die Gruppe Zuhause in den Weihnachtsferien war, fing Raft an von mehr und mehr Leuten gesehen zu werden, mitunter Youtubern, und hat viele Spieler auf Itch.io dazugewonnen.

Datei:Raft Pre-Release V1.01.png

Raft Version 1.01 (Pre-Release).

Bis Ende Mai wurde der Prototyp über 7 Millionen mal heruntergeladen und von einigen großen Youtubern gespielt, inklusive Jacksepticeye, Markiplier und FGTeeV. Diese Reaktion kam erstmal als Schock für die Entwickler. Sie entschieden sich dann schnell dafür Raft in etwas Größeres, Besseres weiterzuentwickeln. Mit dem Blick auf einer Early Access Veröffentlichung auf Steam und auf der Suche nach einem Investor, trafen sie die Entwickler von Scrap Mechanic, Axolot Games. Mit der Hilfe von Axolot Games, wurde das Studio Redbeed Interactive gegründet, ist nach Skövde umgezogen und setzte die Entwicklung an Raft fort.

Der Anfang[]

In den vier Jahren, in denen das Spiel entwickelt wurde, hat sich eine Menge getan. Das ursprüngliche Konzept von Raft enthielt die Vergrößerung des Floßes mit Fundamenten, Netze (jetzt Sammelnetze), sowie das Bauen von Rampen, Pfosten und Böden. Angeln und den Hai zu stechen, war auch Teil des Spiels, wobei aber nur rohe Makrelen geangelt werden konnten. Pflanzen konnten eingepflanzt werden, aber es gab keinen Weg die Ernte neu zu pflanzen. Das Craftingsystem war sehr simpel, in den ersten Tagen von Raft, mit nur wenigen Werkzeugen wie Tasse, Speer und Haken, gab es auch nur 2 Verarbeitungsbauten: der Wasserreiniger und der Grill. Treibgut war bereits früh ein Teil des Spiels, aber da es damals noch keine Inseln gab, konnten alle Materialien, wie Schrott treibend auf dem Meer gefunden werden.

Datei:Raft Pre-Release V1.01 Icons.png

Einige von den originalen Icons von Raft

Das Aussehen von Raft hat sich auch drastisch verändert. Das originale Spiel hatte einen sehr minimalistischen Farbgebrauch, was zum Realismus des Spiels beigetragen hat. Palmblätter, welche damals "Thatch" (Reet/Stroh) genannt wurden, waren dünn und spitz. Bevor es in Strukturen benutzt werden konnte, musste es zuerst in Leinenstoff gewoben werden. Die originalen Fundamente, sowie der Reiniger und der Grill, sahen ebenfalls deutlich anders aus, als Heute.

Obwohl sich optisch so viel verändert hat, sind viele Elemente des frühen Rafts immer noch im Spielcode enthalten. Viele Icons wurden beibehalten, während andere geändert wurden. Auch Teile des alten Codes konnten bleiben, da sie einfach deaktiviert werden können. Das ist ein klares Zeichen für den Fortschritt, den Raft durchgemacht hat, bei welchem die Entwickler zurückgegangen sind und Aspekte des Spiels geändert haben, die ihrer Meinung nach unter die Schwelle dessen gefallen sind, was den aktuellen Standards des Spiels entspricht.

Medien[]

Referenzen[]

Advertisement